aj’s trivia #73

Dieses Mal mit meiner besten Idee seit Langem, einem Ausblick auf das, was kommt und dem Grund, warum ich Live-Shootings seit Kurzem gar nicht mehr so doof finde …

Weiterlesen »
aj’s trivia (#72)

Heute mit einem Gadget, das sich selbst anpreist, das einschneidende Erlebnis eines ganz besonderen Fluges und einem Kauz, den man einfach mögen muss.

Weiterlesen »
Leica Noctilux-M 1:1,25/75 asph. – ein Erfahrungsbericht

Wie schreibt man einen Erfahrungsbericht über ein Objektiv, das mehr kostet als die viele Kleinwagen? Insbesondere wenn man keine Ahnung hat vom Testen eines Objektivs. Und das irgendwie auch gar nicht mag – dieses Schreiben über Technik und so. Kann ich nicht. Will ich nicht. In etwa so habe ich reagiert als ich vor einigen Wochen das Angebot von Alexander Görlitz, Inhaber von Foto-Görlitz, bekam, das neueste Leica M-Objektiv für 2-3 Wochen zu testen und im Gegenzug einen kleinen Erfahrungsbericht für seine Webseite zu schreiben. Und dann kam alles ganz anders …

Weiterlesen »
aj’s trivia (#71)

Dieses Mal mit über 50 Jahre alten Innereien, dem besten Objektiv, das ich jemals nutzen durfte und dem Jahrzehnt des großen Umbruchs. Und meiner ersten großen Tournee – und das, obwohl ich immer noch keine Platte aufgenommen habe …

Weiterlesen »
aj’s trivia (#70)

Dieses Mal mit der Begründung, warum ich mich gegen Sony entschieden habe, „fucking shadows“ und ganz viel Gänsehaut …

Weiterlesen »
aj’s trivia (#69)

Dieses Mal mit der wichtigsten Person in meinem Leben, ein beendetes Kapitel und Gedanken zu Sinn und Unsinn von technischen Erklärungen bei meinen Bildern.

Weiterlesen »
aj’s trivia (#65)

Dieses Mal mit weissen Bildern auf weissem Grund, viel Instrumentalmusik und maximal natürlichem Licht. Und warum ich small talk hasse …

Weiterlesen »
Sexismus in der Fotografie

Sexismus in der Fotografie – es gibt tatsächlich eine breite Mehrheit an FotografenInnen, die das Thema für überbewertet halten – die zumindest denken, dass man da „keine grosse Sache draus machen sollte“. Und das hat zumeist etwas damit zu tun, dass viele von ihnen aus Unwissenheit oder Ignoranz Sexismus erst da verorten, wo Körperlichkeit im Spiel ist (der berühmt-berüchtigte Griff an den Po). Der alltägliche Sexismus geht allerdings viel tiefer – er beginnt viel früher und wir sind stellenweise einfach bereits zu abgestumpft, um ihn sofort als solchen zu identifizieren.

Weiterlesen »
aj’s trivia (#64)

Dieses Mal mit isländischer Musik und der Geschichte, wie ich zu meinem „Agenten“ gekommen bin. Und warum mein Blog immer weitere Kreise zieht …

Weiterlesen »
aj’s trivia (#62)

Dieses Mal mit Grüssen von Deutschlands sonnenreichster Insel, (für meine Verhältnisse) ganz viel Objektivtechnik, Spam-Mails und Radiohead³ …

Weiterlesen »