Neues Print-Konzept: Prints/66+

Hinter meinem neuen Print-Konzept steckt eine echte Herzensangelegenheit. Schon lange denke ich auf diesem Thema herum und ich habe bereits vor geraumer Zeit den Menü-Punkt „Prints“ von meiner Webseite genommen, um das Ganze grundlegend zu überarbeiten. Jeder weiss, wie viel mir das gedruckte Bild bedeutet und die höchste Form der Anerkennung als Künstler ist für mich der Kauf eines limitierten Prints, was ich jetzt seit zwei Jahren aktiv betreibe (wegen meiner Ausstellungen zum Teil auch über Galerien). Dabei umtreibt mich aber schon lange der Aspekt, dass diese Prints in einer finanziellen Größenordnung angesiedelt sind, die es nur wenigen Sammlern ermöglicht, einen Kauf in Erwägung zu ziehen. Gleichzeitig gibt es Viele, die gern einen „echten Jorns“ bei sich an der Wand hätten, sich dies aber nicht leisten können (oder wollen). Ich habe bereits mit „einBlick“ ganz bewusst ein extrem niedrigschwelliges Produkt kreiiert, um wirklich jedem Interessierten den Zugang zu meinen Bildern zu ermöglichen und in gewisser Weise geht mein neues Konzept für den Printverkauf in eine ähnliche Richtung.

Weiterlesen »
Books & Stories am 1. September in Haan

Am 1. September veranstalten die beste Ehefrau von allen und ich unsere erste Hausmesse rund um meine Print-Publikationen – ein OFFLINE-Event namens „Books & Stories“! Eine Veranstaltung, die es künftig einmal im Jahr in Haan geben wird. An diesem EINEN Tag wird es so starke Rabatte geben, wie Ihr es von mir normalerweise nicht kennt, da ich in meinem Online-Shop nicht damit arbeite. Aber nicht nur das: es wird an diesem Tag (und ab jetzt immer AUSSCHLIEßLICH beim „Books & Stories“ Event) Angebote geben, die Ihr in meinem Webshop vergeblich sucht.

Weiterlesen »
WO BIN ICH 2024? VORTRÄGE & MEHR

29. März LINZ (A)
03. April WIEN (A)
10. April GMUNDEN (A)
16. Mai KARLSRUHE
17. Mai KARLSRUHE
23. Mai OBERURSEL/FRANKFURT
26. Mai KASSEL
27. Mai GERA
30. Mai DRESDEN
01. Juni LEIPZIG
03. Juni WEIMAR
04. Juni ERFURT
06. Juni HALLE/SAALE
11. Juni EUTIN
13. Juni SANKT PETER-ORDING
26. Juni NORDEN
22. August DÜSSELDORF
23. August PULHEIM/KÖLN

Weiterlesen »
AUKTION der OpenSpaceGallery am 4. März 2024 in Düsseldorf

Am 4. März findet in Düsseldorf (KÖ-Galerie) eine große Charity-Auktion mit großformatigen Bildern statt, die letztes Jahr für mehrere Monate im Rahmen der Open Space Gallery, initiiert von Wolf Sohn, im öffentlichen Raum ausgestellt wurden. 63 Künstler und Künstlerinnen aus der ganzen Welt waren mit jeweils einem Exponat an dieser Aktion beteiligt und auch von mir gab es mit „tears of a clown“) ein Werk zu sehen.

Wer eines dieser Unikate für einen guten Zweck ersteigern möchte, sollte sich den Termin vormerken. Mehr Informationen zur Veranstaltung findet Ihr HIER: KLICK! Ich selbst werde auch vor Ort sein!

Weiterlesen »
9. + 10. MÄRZ 2024: PHOTOBOOK FESTIVAL LEIPZIG

Anfang März findet die dritte Auflage des PHOTOBOOK FESTIVALS in Leipzig statt und ich freue mich, erstmals mit einem eigenen Stand vor Ort vertreten zu sein! Mit dabei habe ich Ansichtsexemplare einiger meiner Bildbände inkl. meines neuen Bildbands „FINALLY“ sowie ein paar Gratisexemplare meiner Zeitung „einBlick“. Selbstverständlich kann man die Bildbände vor Ort auch kaufen und gern signiere ich diese auch für Sie! Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es HIER: KLICK!

Weiterlesen »
TOUR 2024

Nachdem es im letzten Jahr „aus Gründen“ nicht geklappt hat, ist es dieses Jahr endlich soweit: ich werde das Ganze Jahr unterwegs sein und dabei so viele Regionen in Deutschland und Österreich anfahren wie noch nie! Die grobe Planung könnt Ihr meinem Online-Kalender auf meiner Webseite entnehmen, den ich ab jetzt laufend aktualisieren werde; denn am Ende des Tages komme ich natürlich nur da hin, wo man mich haben will … :)

Weiterlesen »
AUSSTELLUNGEN

06.09. – 20.10.2024
Fotopark Forchheim
.
27.10.2023 – 20.01.2024
„LUCID DREAMS EXTENDED“
Nürnberg (Leica Galerie)
.
12.05.2022 – 22.08.2022
„black is the color“
Düsseldorf (Leica Galerie)
.
12.12.2021 – 27.11.2022 „INSELJUGEND“
Föhr (Museum Kunst d. Westküste)

Weiterlesen »
einBlick – meine neue Zeitung

„Fotografie beginnt mit dem gedruckten Bild“ hat einmal eine schlaue Person gesagt und dennoch posten die meisten Fotografen ihre Bilder nahezu ausschließlich in den sozialen Medien. Auch ich hatte viele Jahre das Gefühl, mich dem nicht entziehen zu können. Zu wichtig sei Instagram für den Erfolg, hieß es stets und so ignorierte ich Bauch und Herz und postete regelmäßig meine Arbeiten auf Instagram und Facebook. Und ließ so zu, dass meine Bilder zu Content verkamen. Content mit einer durchschnittlichen Betrachtungsdauer, die nur mehr im Zehntelsekunden-Bereich liegt. In meiner Auszeit beschloss ich dass damit nun Schluss ist. Keine Bilder mehr in den sozialen Medien! Dafür veröffentliche ich zwei Mal im Jahr eine Zeitung mit meinen Bildern und Texten, die ich an alle Interessenten verschenke! „einBlick“ wird gestaltet von Matthes Kalter, mit dem ich vor vielen Jahren schon einmal ein Zeitungsprojekt am Start hatte und der auch regelmäßig bei meinen anderen Publikationen als Art Director beteiligt war.

Weiterlesen »
„Lucid Dreams Extended“ – die Ausstellung bei Leica in Nürnberg

Vergangenen Freitag, den 27. Oktober war feierliche Eröffnung meiner neuen Ausstellung „Lucid Dreams Extended“ in der Leica Galerie in Nürnberg, konzipiert von der Galeristin Olivia Huk mit Unterstützung von Anna Röttger, der Protagonistin des gleichnamigen Bildbands, den ich im vergangenen Jahr veröffentlicht habe. 150 Menschen kamen, um sich das Spektakel anzusehen und ich bin immer noch ganz geflasht von der Ausstellung und der Resonanz der Besucher. Bis zum 20. Januar 2024 gibt es noch die Gelegenheit, sich diese wirklich sehenswerte Ausstellung anzuschauen (der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich).

Weiterlesen »
Aus meinem Nähkästchen #03

48 Stunden nachdem ich aus der Notaufnahme der Dresdner Herzklinik entlassen wurde, schlug Tobi vor „lass uns morgen nach Prag fahren und ein paar Bilder machen“. Gesagt, getan und so kamen wir Samstag Mittag in der Prager Innenstadt an. Zeitgleich mit einem Tief, das ganz viel Schnee in die tschechische Hauptstadt brachte.Im Gepäck ein paar Tri-X – Filme. Rollfilme für Tobi, der seine Lomo dabei hatte und Kleinbildfilme für mich; denn ich wollte zum ersten Mal etwas intensiver mit meinem „Weihnachtsgeschenk“, einer Hasselblad Xpan, fotografieren.

Weiterlesen »

Filmische Impressionen von David L. Becker des 5. „aj“ MeetUps Anfang Dezember 2022 im Baltic Hotel auf Usedom.

Weiterlesen »
Aus meinem Nähkästchen #02

Etwa sieben Monate nach unserem ersten Shooting schrieb mich Rosalie an und ich freute mich, da ich sowieso vorhatte, mal wieder etwas mit ihr zu machen. Wenn ich interessante – und offenkundig derart kreative – Menschen kennenlerne, möchte es ungern bei dem einen Mal bewenden lassen und somit lief Rosalie bei mir offene Türen ein. Auch wenn mich ihre Nachricht zunächst etwas ratlos zurückließ; denn das, was sie da schrieb, verstand ich nur zum Teil …

Weiterlesen »
Aus meinem Nähkästchen #01

Tobi habe ich im September 2021 in Dresden besucht. Und fotografiert. Wer Tobi kennt, wird nicht überrascht sein, dass dabei keine „normalen“ Porträts herausgekommen sind. In Wahrheit waren sie auch nie geplant …

Weiterlesen »
Aus meinem Nähkästchen

Nach längerer Schreibpause wird es endlich wieder einen regelmäßigen Blog von mir geben. KEIN Nachfolger meiner „trivia“ (die liegt weiterhin nur „auf Eis“) und selbstverständlich auch KEIN Ersatz für „Radio Jorns“ (das gibt’s weiterhin parallel auf die Ohren). Mit dem neuen Blog will ich künftig einmal im Monat einen buchstäblichen Blick in’s „Nähkästchen“ geben.

Weiterlesen »