Radio Jorns #69

 
 
Ich bin wieder da! 6 Monate Auszeit sind vorbei und ich habe so einiges erlebt. Davon erzähle ich, aber auch von meinen Eindrücken der ersten Veranstaltung NACH meiner Auszeit: der Photopia in Hamburg. Und ich gebe einen Ausblick auf das, was sich bei mir demnächst ändert in Zusammenhang mit social media. Die Musik ist ein Querschnitt dessen, was die beste Ehefrau von allen und ich auf unserer großen Reise gehört haben – mit Interpreten aus UK, Deutschland, Norwegen, Frankreich und den USA.
 
 
 
 
 
Wenn Sie mich bei meinen Projekten wie „Radio Jorns“ und „einBlick“ unterstützen möchten – Projekte, die ich auch weiterhin für alle Interessierten unentgeltlich zur Verfügung stellen möchte und für die ich auch weiterhin auf Werbekooperationen verzichten werde – können Sie dies mit einer kleinen Spende tun. Jeder Euro hilft. Vielen Dank!




8 Beiträge zum Thema "Radio Jorns #69"

  • schön wieder was zu hören!
    Außerdem sehr schöne Ausstellung im Leica Store Nürnberg!

    Udo

  • Hallo Andreas, schön, dass Du wieder da bist! Ich verfolge Dich – zeitbedingt – „on and off“ und merke gerade, Dich mehr vermisst zu haben, als ich wusste. „Ausdrücken“ und nicht „Beeindrucken“. „Meine Bilder sind mir zu wertvoll, als dass ich sie zeigen möchte“. Danke für die Inspirationen! JJ

    Jörg

  • Moin Andreas, schön, dass Du wieder dabei bist und Dir offensichtlich die Auszeit Spaß gemacht hat. Die Musik hat wie immer meinen Geschmack getroffen.
    Grüße,
    Xian

    Xian

  • Sehr spannend, folge schon lange deinen fotografischen „Eskapaden“ aber das ist noch mal ein ganz anderes und sehr persönliches Format, vielen Dank für die intimen Einblicke.

    Jürgen Harder

  • Moin Andreas,
    schön, dass Du wieder da bist und Danke für eine tolle Folge. Wieder mal.
    Deine Gedanken zu Instagram und Co. finde ich spannend und sowas von nachvollziehbar.
    Ich bin gerade dabei, mir einen Blog zu erstellen, um mich von Insta ein wenig zu distanzieren. Das interessiert natürlich fast keine Sau. Aber die, die es interessiert, dafür dann hoffentlich richtig. Ich bin sehr gespannt von Deinen weiteren Plänen zu hören.
    Und vielen Dank für die tolle Musik. Gerade das Lied am Anfang hat mir sehr gefallen und findet den Weg in meine Playlist.
    Beste Grüße
    Andreas

    Andreas Christiansen

  • Hallo lieber Andreas,
    schön dass du wieder am Start bist.
    Ich habe deine neue Folge inhaltlich wie musikalisch genossen.
    Schön dass es euch gut geht.

    Danke

    Lieben Gruß
    Ingo

    Ingo

  • Hallo Andreas, da geht man nach Jahren wieder auf eine. Veranstaltung und wem trifft man? den weltbesten Workshopleiter und einen meiner Lieblingsmenschen mit seiner ruhigen und besonnen Art, auch wenn man sich lange nicht gesehen hat, war es als wäre es gestern gewesen

    Frank

  • Moin Andreas,
    ich höre gerade Dein Radio
    Und bei Deinen nachdenklichen Ausführungen zum Thema „Ausdrücken oder beeindrucken?“ kam mir der Gedanke, dass dies prinzipiell eine schöne Gesprächsgrundlage für das Meet Up im Dezember wäre…
    Viele Grüße
    Gunnar Lade

    Gunnar Lade

Kommentiere: Radio Jorns #69