Radio Jorns #57

 
 
Ich spreche über die Bedeutung der Typo für ein Druckwerk, philosophiere über das Thema „wie findet man ein Model?“ und erzähle, wie ich ein Fotoshooting im Bereich der Aktfotografie angehe. Die Musik kommt heute von britischen Bands der 90er und 00er Jahre.

Ein Beitrag zu "Radio Jorns #57"

  • Lieber Andreas,
    zu dem großen Bereich „Meinung, Urteil, Wertung“ etc kann ich aus meinen Erlebnissen besteuern, dass viele Leute am Ende von Diskussionen entweder sich selbst anerkannt und bestätigt sehen wollen, oder zumindest ein Sündenbock übrig zu bleiben hat. Alles soll verstanden werden müssen, um gültig zu sein.
    Man sollte vielleicht dazu über gehen, akzeptieren wollen vor verstehen müssen zu setzen, und kompetentes Schweigen vor phrasiges Schwätzen.
    Nr. 57 habe ich sehr genossen, danke für die Tipps bzgl Modelfotos, und einen feinen Urlaub wünsche ich euch!
    Herzlich, Dirk

    Dirk Trampedach

Kommentiere: Radio Jorns #57