Radio Jorns #05

Musik von Vinyl und dies und das aus der Fotografie ….

2 Beiträge zum Thema "Radio Jorns #05"

  • Auch sehr empfehlenswert ist die färörische Sängerin Eivor. Das neue Album „Segl“ ist absolut hörenswert. Vielleicht gefällt es dir ja auch!
    Gruß
    Frank

    Frank

  • Hallo Andreas,

    da du in diesem Podcast etwas von der polnischen Band „Riverside“ abgespielt hast und meintest, du hast wenig polnische Interpreten in deiner Songsammlung… hier mal ein Tipp zum reinhören:
    Von der polnischen Sängerin Edyta Bartosiewicz finde ich persönlich dieses hörenswert (allerdings in polnischer Sprache, ich verstehe es textlich nicht und muss immer meine Frau fragen ;-P):
    – Sklamalam
    – Opowieść
    – Ostatni
    – Jenny
    Und hier auch ein Link zu youtube: https://www.youtube.com/watch?v=mK3rv4aeEoA

    Hoffe es gefällt dir!
    Gruß
    Frank

    PS: Habe zum Geburtstag dein Band „Black is the colour“ bekommen und es ist affengeil! Danke für die tollen Fotos!

    Frank

Kommentiere: Radio Jorns #05