Beschreibung

In „LUCID DREAMS“ zeichne ich das Porträt einer jungen Frau (Anna) anhand ihrer (luziden) Träume, aber es ist keine Monographie wie z.B. „come undone“. „LUCID DREAMS“ ist inszenierter und filmischer als meine bisherigen Werke. Es gibt „sidekicks“ (die man z.T. bereits aus meinen Arbeiten der Vergangenheit kennt) und es gibt Texte. Texte von Anna auf Basis ihres Traumtagebuchs, das sie seit ihrer Kindheit führt. Diese (lyrischen) Texte aus Annas Feder als auch die einzelnen Grafiken in diesem Buch (die ebenfalls von Anna stammen) ergeben gemeinsam mit den Bildern eine Wirkung, die einer Reise gleicht. Einer Reise, bei der die Grenzen zwischen Traum und Realität immer wieder verschwimmen.
 
Wer mag, kann sich diese Reise durch Musik untermalen lassen, die perfekt darauf abgestimmt ist – zu diesem Zweck haben Anna und ich zwei Playlisten mit je 20 Songs zusammengestellt, die dem Bildband in gedruckter Form beiliegen.
 
136 Fotos und zahlreichen Texte und Grafiken sind zu finden in „LUCID DREAMS“. Auf 288 Seiten im Großformat 32x32cm. Gedruckt im Triton-Verfahren mit hochaufwendiger partiell strukturierter Lackierung bei LONGO in Italien.
 

„LUCID DREAMS“ ist auf 700 Exemplare limitiert.

inkl. 3 Postkarten mit „LUCID DREAMS“-Motiven (so lange Vorrat reicht)
 
 
Mehr Informationen zum Projekt „LUCID DREAMS“ gibt es HIER: KLICK!
 
 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 3 kg
Größe 32 × 32 × 4 cm

NEU: "lucid dreams" (SEP 2022)

VÖ 2. September 2022

Format 32x32cm, 288 Seiten, Hardcover
Triton-Druck, partielle Lackierung
printed in Italy

136 s/w Fotos, Texte und Grafiken
 
limitiert auf 700 Exemplare

 
 

 150,00 inkl. MwSt.

In „LUCID DREAMS“ zeichne ich das Porträt einer jungen Frau (Anna) anhand ihrer (luziden) Träume, aber es ist keine Monographie wie z.B. „come undone“. „LUCID DREAMS“ ist inszenierter und filmischer als meine bisherigen Werke. Es gibt „sidekicks“ (die man z.T. bereits aus meinen Arbeiten der Vergangenheit kennt) und es gibt Texte. Texte von Anna auf Basis ihres Traumtagebuchs, das sie seit ihrer Kindheit führt. Diese (lyrischen) Texte aus Annas Feder als auch die einzelnen Grafiken in diesem Buch (die ebenfalls von Anna stammen) ergeben gemeinsam mit den Bildern eine Wirkung, die einer Reise gleicht. Einer Reise, bei der die Grenzen zwischen Traum und Realität immer wieder verschwimmen.
 
Wer mag, kann sich diese Reise durch Musik untermalen lassen, die perfekt darauf abgestimmt ist – zu diesem Zweck haben Anna und ich zwei Playlisten mit je 20 Songs zusammengestellt, die dem Bildband in gedruckter Form beiliegen.
 
136 Fotos und zahlreichen Texte und Grafiken sind zu finden in „LUCID DREAMS“. Auf 288 Seiten im Großformat 32x32cm. Gedruckt im Triton-Verfahren mit hochaufwendiger partiell strukturierter Lackierung bei LONGO in Italien.
 

„LUCID DREAMS“ ist auf 700 Exemplare limitiert.

inkl. 3 Postkarten mit „LUCID DREAMS“-Motiven (so lange Vorrat reicht)
 
 
Mehr Informationen zum Projekt „LUCID DREAMS“ gibt es HIER: KLICK!