Beschreibung

 30,00 inkl. MwSt.

aj artbook: „Friday’s Child“
VÖ Januar 2019
24x33cm
132 Seiten
Fadenheftung

Artikelnummer: 0009 Kategorie:

Beschreibung

 
 
„Es ist anders, mystisch und nicht auf Anhieb greifbar. Seine ganze Pracht entfaltet sich langsam, still und allmählich. Wie ein aufziehender Nebel am morgen, wenn der Tag erwacht.“

„Wie ein Kunstwerk aus einem Arthouse-Film. Es wirkt verträumt, geheimnisvoll, irgendwie auch sehnsuchtsvoll & auf jeden Fall interessant oder sogar fesselnd. Als ob es Erinnerung wären eines besonderen Augenblickes, bevor das Schicksal zugeschlagen hat.“
 
 


 
 
Im Januar 2019 ist eine weitere Sonderausgabe meiner „aj artbook“ Reihe erschienen – die erste nach dem großen Relaunch: „Friday’s Child„!
 
Eine Monographie der etwas anderen Art. Auf 132 Seiten erzähle ich eine Geschichte. Die Geschichte einer mysteriösen Frau namens Lani, die ich im Juni auf Island traf und die fast genau so schnell wie sie auftauchte, auch wieder verschwand. Was bleibt, sind Bilder von einer beeindruckenden Landschaft und einer Frau, die sich allen Konventionen entziehen will.
 
 
Auflage: 1.000 Exemplare. Kein Nachdruck!
 
 

aj artbook: "Friday's Child"

aj artbook: „Friday’s Child“
VÖ Januar 2019
24x33cm
132 Seiten
Fadenheftung

 30,00 inkl. MwSt.

 
 
„Es ist anders, mystisch und nicht auf Anhieb greifbar. Seine ganze Pracht entfaltet sich langsam, still und allmählich. Wie ein aufziehender Nebel am morgen, wenn der Tag erwacht.“

„Wie ein Kunstwerk aus einem Arthouse-Film. Es wirkt verträumt, geheimnisvoll, irgendwie auch sehnsuchtsvoll & auf jeden Fall interessant oder sogar fesselnd. Als ob es Erinnerung wären eines besonderen Augenblickes, bevor das Schicksal zugeschlagen hat.“
 
 


 
 
Im Januar 2019 ist eine weitere Sonderausgabe meiner „aj artbook“ Reihe erschienen – die erste nach dem großen Relaunch: „Friday’s Child„!
 
Eine Monographie der etwas anderen Art. Auf 132 Seiten erzähle ich eine Geschichte. Die Geschichte einer mysteriösen Frau namens Lani, die ich im Juni auf Island traf und die fast genau so schnell wie sie auftauchte, auch wieder verschwand. Was bleibt, sind Bilder von einer beeindruckenden Landschaft und einer Frau, die sich allen Konventionen entziehen will.
 
 
Auflage: 1.000 Exemplare. Kein Nachdruck!